Industrie & Architekturaufnahmen beinhalten:

FABRIKATION, INDUSTRIEGEBÄUDE, FERTIGUNGSANLAGEN, FAHRZEUGE, REGALLAGER, INDUSTRIEELEKTRONIK UND -STEUERUNG, HALLEN, HÄUSER, MEHRZWECKGEBÄUDE, ANLAGENMODELLE, ARCHITEKTURMODELLE, FIRMENGEBÄUDE, BÜROS, BAHNANLAGEN, CHEMIEANLAGEN, KRANKENHÄUSER, PFLEGEHEIME

Nicht transportable Aufnahmeobjekte, wie gößere Maschinen, LKWs, Industrieanlagen etc werden nach Besichtigung und Absprache vor Ort fotografiert. Hierbei liegt oft die Kunst im Trennen der Fotoobjekte von der Umgebung und deren ergänzender Beleuchtung, was bei entsprechender Anlagengröße immer wieder eine Herausforderung darstellt.

Architekturobjekte im Umfeld, oder aus diesem herausgelöst, bei passenden Lichtverhältnissen von innen und aussen ansprechend aussehen zu lassen, ist Absicht von Auftraggebern wie Architekten, Planern, Inneneinrichtern, Besitzern und Verkäufern.